Sommer-Ferienprogramm 2.0

Spiel, Spaß und gute Laune lautet wieder der Titel des Ferienprogramms doch eigentlich passierte da noch viel mehr. Dienstag waren die ca. 25 Kinder mit mir und den engagierten Teamern der evangelischen Jugend am Nachmittag unterwegs zum Rathaus und besuchten Bürgermeister Andreas Strauß bei der Arbeit. Am Montag genossen wir bereits die Abkühlung in der Bücherei und blickten Büchereileitung Martina Leßmann und Ihrer Kollegin über die Schulter. Ansonsten war die Woche bestimmt von dem Thema "Die Arche Noah". Diese Bibelgeschichte passte hervorragend zu den heißen Sommertagen, denn neben basteln bot sich jede Menge Stoff für Wasserspielchen aller Art. Ohne Badesachen und Wechselwäsche kamen die Jungs und Mädels gar nicht mehr her. Unsere Küchenkraft Ruth Müller kümmerte sich täglich liebevoll darum, dass es frisch zubereitetes Mittagessen und genug Trinken, so wie Obst und Gemüse vormittags und leckere Snacks am Nachmittag für alle gab. Weitere Programmpunkte waren: Zum einen der Besuch vom roten Kreuz, bei welchem die Kinder lernen, wie sie in Notfallsituationen sich und anderen helfen können. Dann der spaßige und spirtzige Besuch bei der FFW Piflas und der traditionelle Gang zur Ergoldinger Eisdiele. Eindrücke vom Ferienprogramm befinden sich im Foyer der Pauluskirche und ansonsten sehen wir uns spätestens zur nächsten Runde im Sommer 2019! :) Eure Bine