Sommer-Ferienprogramm 2.0

Spiel, Spaß und gute Laune lautet wieder der Titel des Ferienprogramms doch eigentlich passierte da noch viel mehr. Dienstag waren die ca. 25 Kinder mit mir und den engagierten Teamern der evangelischen Jugend am Nachmittag unterwegs zum Rathaus und besuchten Bürgermeister Andreas Strauß bei der Arbeit. Am Montag genossen wir bereits die Abkühlung in der Bücherei und blickten Büchereileitung Martina Leßmann und Ihrer Kollegin über die Schulter. Ansonsten war die Woche bestimmt von dem Thema "Die Arche Noah".

ALPHAKURS - Dem Leben auf die Spur kommen

In ökumenischer Verbundenheit laden die Pauluskirche und katholische Kirchengemeinde Ergolding ein zu einer Reise zu den Wurzeln unseres Glaubens:
Bei einem guten Essen ankommen,- herausfordernde Impulse zu einem aktuellen Thema bekommen, - in kleiner Gruppe persönlich und offen über Gott und 
die Welt reden, an 5 Abenden im Gemeindesaal der Pauluskirche, je ab 19.00 Uhr nachdenken und nachspüren über:
11. Oktober: Jesus - Superheld oder Halt?

Konfirmanden-Vorstellungsgottesdienst

"Ihr seid das Salz der Erde, ihr seid das Licht der Welt" Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden des Kurses 2018/2019 stellen sich der Gemeinde vor um 10.00 Uhr am 22.07.18 in der Pauluskirche. Mit dem ersten Kurstag am Samstag beginnen unsere neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre Entdeckungsreise ins Leben: "Wozu lebe ich?  Was ist der Ursprung und das Ziel meines Lebens?

Unsere Kirchenvorstandskandidatinnen und Kandidaten stellen sich vor:

Die Pauluskirchengemeinde lädt am Sonntag den 8. Juli 2018 um 10:00 Uhr ein zu einem besonderen Gottesdienst mit dem Kirchenchor. Dabei werden sich auch unsere Kirchenvorstandskandidatinnen und Kandidaten der Gemeinde vorstellen. Beim anschließenden Kirchenkaffee bietet sich die Gelegenheit, mit ihnen persönlich ins Gespräch zu kommen. Die Kirchengemeinde freut sich auf zahlreiche Gottesdienstbesuchende.

Eine Aufstellung der Kandidierenden zur KV-Wahl finden Sie hier.

Neuigkeiten in der Jungschar ...

... seit Mitte April gibt es eine Neue Gruppe in der Jungschar. Diese Gruppe hat sich aus den Gruppen Sternschnuppe und Paradies gebildet. Wir treffen uns jetzt immer am Freitag von 16.30–18.30 Uhr in den Räumen vom Gemeindezentrum. Falls Ihr Lust habt, kommt doch einfach vorbei.   

Eure Tanja

Kinder aus dem Kinderhaus Friedrich Oberlin in Ergolding besuchen die Moschee in Landshut

Im Rahmen der Projektgruppe „Kirchenbesuche“ waren die Kinder am 24. April zu Gast in der Moschee in Landshut.

Die Projekt- und Neigungsgruppe „Kirchenbesuche“ ist fester Bestandteil der Arbeit mit den mittleren Kindern im evangelischen Kinderhaus Friedrich Oberlin in Ergolding in Kooperation mit Gemeindediakonin Sabine Buchta. Die teilnehmenden Kinder im Alter von 4 – 5 Jahren erleben bei verschiedenen Besuchen von Gotteshäusern die unterschiedlichen kulturellen Ausstattungen und Rituale.

In der Moschee in Landshut wurden die Kinder herzlich empfangen. Hier ist die rituelle Waschung der Gläubigen sehr wichtig. Interessant war zu sehen, dass das Beten bei den Menschen mit muslimischen Glauben einen großen Raum einnimmt. Die Kinder beeindruckte der Imam, als er ihnen ein Gebet vortrug.

Begeistert nahmen die Kinder wahr, dass es auch Gemeinsamkeiten zum christlichen Glauben gibt. Zum Abschluss der herzlichen Führung durch eine ehrenamtliche Muslimin und den Imam wurden die Kinder zu einem sehr reichhaltigen Buffet mit typischen Speisen eingeladen. Dankbar und satt kehrten die Kinder mit neuen Eindrücken in das Kinderhaus zurück.

Krippengottesdienst in der Pauluskirche

Ca. alle 6 Wochen lädt Diakonin Sabine Buchta die Kinderhauskinder des Kinderhauses Oberlin zu einem gemeinsamen Gottesdienst in die Pauluskirche ein. Mit den älteren Kindern sprachen wir über Gefühle und bei den Krippenkindern drehte sich alles um das Thema „Farben“. Gott schenkt der Natur viele verschiedene Farben, die wir unter anderem in Seifenblasen, welche in der Sonne schweben, wunderbar betrachten können. Gemeinsam gestalteten die Jungs und Mädels der Sonnengruppe zwei große Seifenblasen, wovon sie eine mit in ihre Gruppe nahmen und die zweite Sabine Buchta in ihrem Büro aufhängte. Das Seifenblasen-Fangen war ein gelungener Abschluss für die Kinder, die so auch noch Bewegung und Sonne bekamen.

Muschenried im Winter

Bereits zum 2. Mal nach 2017 fuhren wir Jungscharler nun Anfang Februar nach Muschenried. Hauptprogrammpunkt sollte natürlich der Schnee sein! Allerdings machte der sich etwas rar. Trotzdem konnten wir so manch lustige Rodelpartie hinlegen. Im Wald fanden wir bei unseren Wanderungen einige Schneeecken, die dann zu Mini-Schneemännern reichten. Aber auch in den herrlich warmen Zimmern hatten wir viel Zeit zum miteinander spielen. Insgesamt war es ein herrlich entspanntes, entschleunigtes Wochenende. 
Jetzt freuen wir uns schon auf das Herbst-Wochenende in Muschenried Anfang November. Ob wir da wohl mehr Schnee haben? 
Das Jungscharteam

„Sonderbar“ – wirklich schön!

SingspielÜber einen Monat liegt nun schon das Weihnachtsfest zurück und damit das Singspiel „Sonderbar“. Wochen vorher wurden die 8 Lieder in Jungschar und Kindergottesdienst fleißig geprobt. 

26 Rollen galt es zu besetzen. 26 Rollen, die von 20 Kindern und Jugendlichen souverän gespielt, gesungen, gelesen wurden. Einzig für die Schafe musste die Plüschversion herhalten. Und unser Prädikant, Herr Pöhlmann, vermisste Ochs und Esel. 4 Musiker(innen) übten schon Wochen vorher die Lieder zuhause ein und begleiteten uns gekonnt. Und dank den Helfern an Scheinwerfer, dem Mischpult, dem Flipchart (Liedtexte), beim Umbau klappte alles wunderbar. Danke auch an Willi Kappl für die Mikrofonanlage. 

Wir hoffen, dass der Familiengottesdienst mit diesem Singspiel auch dieses Mal wieder eine gelungene Einstimmung auf den Heiligen Abend war. Und wir wollen allen Beteiligten nochmals herzlich für das gute Miteinander und Ihr Engagement danken! 

Das Singspiel-Team 

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Pauluskirche Ergolding RSS